"....besonders die praktischen Beispiele

in den Workshops

führten zu einem Aha-Effekt!"

Frau Dipl. Ing. Amling-Kiliman

Fernlehrgang Baubiologie und Aspekte von Innenraumbelastungen

Nächster Lehrgangsstart in Hamm im Sommer 2019!

Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung (Anmeldung als ausfüllbares PDF-Dokument / demnächst hier!) erhalten Sie zum Start des Lehrgangs die Zugangsdaten für die Lernplattform und einen USB-Stick mit den Lerneinheiten per Post zugeschickt. Aus den fünf Lerneinheiten filtern Sie im Selbststudium mit begleitendem Tutoring das heraus, was Sie für Ihre Arbeit benötigen. Die Testfragen am Ende jeder Lerneinheit sind für Sie eine Erfolgskontrolle – und eine gute Vorbereitung auf die Abschlussprüfung.

In den drei eintägigen Präsenzveranstaltungen können Sie Ihr individuelles Profil im Bereich baubiologischer Planung und Beratung weiterentwickeln, das Erlernte praktisch anwenden und gewerkeübergreifend mit den Dozenten und den anderen Teilnehmern diskutieren. Denn durch persönliche Kontakte und die Chats knüpfen Sie ein fachliches Netzwerk, das wiederum von Vorteil für Sie ist - beruflich und beim Lernen am Computer.

Laufender Kurs in Hamm:

12. Oktober 2018         Lehrgangsstart - BL 20                                           

abgeschlossen               1. Workshop (Physikalische Innenraumbelastungen)
08. Februar 2019           2. Workshop (Mikrobiolog. Innenraumbelastungen)
09. Februar 2019           3. Workshop (Chemische Innenraumbelastungen)
22. März 2019                schriftl. und mündl. Abschlussprüfung

Sie können die Workshops auch als Einzelseminare buchen:

08. Februar 2019: "Mikrobiologische Innenraumbelastungen"

09. Februar 2019: "Chemische Innenraumbelastungen"


Nächster Kurs in Hamm:

ab Sommer 2019           Lehrgangsstart - BL 21

in Planung                1. Workshop (Physikalische Innenraumbelastungen)
in Planung                2. Workshop (Mikrobiolog. Innenraumbelastungen)
in Planung                3. Workshop (Chemische Innenraumbelastungen)
in Planung                schriftl. und mündl. Abschlussprüfung

Der 'baubiologie24'-Kurs ist anerkannt für Mitglieder der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen mit 24 Fortbildungspunkten und für Mitglieder der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen mit 24 Unterrichtseinheiten zu je 45 Min.

Kontakt

Dipl.-Ing. (FH)
Stephanie Kallendrusch
kallendrusch@oekozentrum-
nrw.de


Öko-Zentrum NRW GmbH
Sachsenweg 8
59073 Hamm
Tel.: 02381/30220-75
Fax: 02381/30220-30
www.oekozentrum-nrw.de 

Zur Lehrgangsplattform:Moodle